Corona Infos

Hier die letzte Rede der Kanzlerin mit türkischer Übersetzung

https://www.spiegel.de/politik/deutschland/spiegel-update-auf-tuerkisch-merkel-den-paskalya-oencesi-uyari-a-a5f6c716-c396-4dec-b549-481513e54a8c

.

Allgemeine Corona-Infos aus der Stadt Berlin —>

.

Verschiedene Sprachen

https://corona-leichte-sprache.de/page/6-startseite.html

Auf dieser Internet-Seite gibt es Informationen über das Corona-Virus.
Alle Informationen sind in Leichter Sprache.

Sie erklären:
Was ist das Corona-Virus?
Was verändert sich durch das Corona-Virus?
Und wie verändert sich mein Leben dadurch?“

„Bis jetzt gibt es das Informations-Material in Deutsch Leichter Sprache.
Aber:
Gerade wird es in viele andere Sprachen übersetzt.
Dann können es viele Menschen in ihrer Mutter-Sprache lesen.
Bald gibt es das Informations-Material auch in Englisch, Italienisch, Französisch, Türkisch, Slowenisch und Ukrainisch.“ –> klick

.

Aufklärung zum Coronavirus für Geflüchtete, Migrant*innen und
Tourist*innen zur Vermeidung von falschen Informationen

„Corona-Initiative“ des Ethno-Medizinischen Zentrum informiert online in
15 Sprachen

Das Angebot ist auch auf Mobilgeräte angepasst und kann abgerufen werden
unter:

http://corona-ethnomed.sprachwahl.info-data.info/

Wesentliche Hinweise zu Schutzmöglichkeiten, Quarantäneregeln und
Wissenswertes zum Coronavirus sind zusammengefasst.

.

Handbookgermany —>

.

ZEIT.de – Koronavirüs

.

Hilfe in Krisen

Muslimische Seelsorge Telefon
Tel.: (030) 44350 9821, rund um die Uhr
Internet: www.mutes.de

Frauennachtcafe
Mareschstr. 14, 12055 Berlin
Tel.: (030) 6162 0970
Internet: www.wildwasser-berlin.de
Nächtliche Frauenkrisenanlaufstelle im Wildwasser Frauenladen
jede Nacht von Mittwoch zu Donnerstag, Freitag zu Samstag und Samstag zu Sonntag und in Nächten zu einem Feiertag von 18.00 bis 2.00 Uhr

Krisentelefon „Pflege in Not“
Bergmannstr. 44, 10961 Berlin (Kreuzberg)
Tel.: (030) 6959 8989, Mo – Fr 10.00 – 12.00 Uhr (Anrufbeantworter rund um die Uhr)
Fax: (030) 9659 8896
E-Mail: pflege-in-not@diakonie-stadtmitte.de
Internet: www.pflege-in-not.de
Es berät ein Team bestehend aus einer Sozialpädagogin, einer Psychologin, einer Krankenschwester, einem Krankenpfleger und Qualitätsmanager und qualifizierten Ehrenamtlichen die Betroffenen, deren Angehörige und Bekannte.

Frauenkrisentelefon
Tel.: (030) 615 42 43
Tel.: (030) 615 75 96 (Migrantinnenberatung)
Internet: www.frauenkrisentelefon.de
Krisenintervention, Psychosoziale Beratung und Begleitung für Frauen in Krisen und schwierigen Situationen. Auskunft (auch in dari, persisch und polnisch – weitere Sprachen bitte erfragen) über Beratungseinrichtungen, Frauenprojekte, Therapieeinrichtungen und Selbsthilfegruppen sowie muttersprachliche Angebote anderer Projekte und Einrichtungen