Fahrradfahren lernen – Neue Kurse in Planung!

fahrrad

Viele Frauen können jetzt Fahrrad fahren! Sie kaufen mit dem Fahrrad ein, besuchen Freunde und kommen schnell und bequem voran. Nach einem erfolgreichen Fahrradkurs in Kooperation mit der Reinickendorfer Verkehrspolizei finden nun zwei weitere Kurse in der Verkehrsschule im Märkischen Viertel statt.

Für Anfängerinnen:

Übungen zum Halten des Gleichgewichts, Training auf dem Verkehrsübungsplatz, Hilfestellungen und Unterstützung beim Fahren.

 

Für Fortgeschrittene:

Wieder sicher das Fahrrad besteigen, die Angst vorm Verkehr verlieren, Verkehrsregeln und Schilder lernen

 

Wo: Am Verkehrsübungsplatz, am  Senftenberger Ring 25, 13435 Berlin

Bitte anmelden:

Silvia Donzellini 413 18 90

 

 

 

 

Schwimmen lernen – Kurse für Frauen in Planung!

Noch sind wir auf der Suche nach einer geeigneten Schwimmhalle, doch hoffen wir auf baldigen Erfolg. Viele Besucherinnen haben den Wunsch geäußert schwimmen zu lernen. Die Nachfrage ist groß, daher haben wir bereits eine Warteliste. Bei Interesse melden Sie sich bitte persönlich bei uns oder telefonisch im Mädchen- und Frauentreff:

Silvia Donzellini 413 18 90

Infos für geflüchtete Menschen

Wir möchten auf eine sehr innovative und praktische Neuerung hinweisen, die auf Initiative des Integrationsbeauftragten des Bezirksamtes Reinickendorfs, der Albtros gGmbH und Pegasus GmbH entstanden ist: Dem InfoCompass Reinickendorf.

info point

Bitte weisen Sie auf diese Seite hin, um geflüchteten Menschen in Reinickendorf einen Weg zu weisen. Es ist sehr schwer, sich in einem fremden Land zurecht zu finden, wenn man die Sprache nicht versteht. Da kann ein Besuch beim Arzt schon zur Hürde werden. Einfach verständliche Videos dienen beim InfoCompass als Hilfestellung. So bietet der InfoCompass bereits bereits sechs verschiedene Sprachen an. Der Info-Point wird dreimal in der Woche von unserer Kollegin Fernanda de Haro unterstützt.